Die Welt der binaurale Beats ...

- Doping für dein Gehirn -

Was sind binaurale Beats?

 

Einfach erklärt:

 

Binaurale Beats sind eine akustische Wahrnehmungsart, die durch zwei unterschiedliche aber gleichzeitig abgespielte Frequenzen im menschlichen Gehirn erzeugt werden.

 

Ein einfaches Beispiel:

 

Nehmen wir eine Frequenz von 300 Hz auf dem linken Ohr und eine Frequenz von 308 Hz auf dem rechten Ohr, dann erzeugt unser Gehirn eine zusätzliche Frequenz (binauraler Beat) von 8 Hz, der uns in den Alpha -Zustand versetzen kann.

 

Sprich: Sobald das Gehirn den binauralen Frequenzen ausgesetzt ist, beginnt es sich diesen anzupassen und in der Folge Gehirnwellen mit der gleichen Frequenz zu erzeugen.

 

Wichtig: Wer binaurale Beats verwenden möchte, benötigt unbedingt einen Kopfhörer, weil sonst die Wirkung sich im Gehirn nicht einstellen würde.

earthquake-3167693_640.jpg